Bereits durch ihr Zuhause musikalisch beeinflusst, zog es Annette Riesterer nach einer Ausbildung zur Erzieherin endgültig zu dem, was sie heute als ihre große Liebe bezeichnet: Zur Musik.
Sie studierte Gesang am International Music College Freiburg.
Fünf Jahre machte sie als Ensemblemitglied der „Sextanten“ rund rum Deutschland Furore, sang sieben Jahre bei Top-Adressen im Festival- und Galabereich. Sie arbeitete mehrfach als Studiosängerin und streifte die Musicalszene. Am Theater Basel war Annette Riesterer Mitglied der „Jesus Christ Superstar“ Produktion. Sie war 12 Jahre Solistin und Choristin im Jazzchor Freiburg.
Heute steht eher das Solistische in Verbindung mit Jazz im Vordergrund.

Ausbildung

1983-1986 Ausbildung zur staatlich geprüften Diplom-Erzieherin
1988-1992 Studium zur Diplom Sängerin im Jazz- und Popularbereich am International Music College Freiburg